Frage zum Salzwasser

Aktuelles und wichtige Infos vom Landeinsiedlerkrebs-Forum.de-Team
Antworten
Stubentiger
LEK-Larve Z2
Beiträge: 11
Registriert: Mittwoch 4. August 2021, 13:24
Landeinsiedler in Pflege: 0

Frage zum Salzwasser

Beitrag von Stubentiger »

Huhu,

Ich hatte die Suchfunktion genutzt, aber leider nix gefunden:

Mischt ihr Salzwasser mit Leitungswasser oder Osmosewasser?

Auf meinem Aquarium Meersalz steht 38g auf 1l Osmosewasser, das könnt ich ja durch dest. Wasser ersetzen, Leitungswasser wäre mir aber lieber.

Jetzt hab ich hier meist 33g pro l gefunden. Das heißt ja evtl, dass ihr weniger Salz im Leitungswasser anmischt?

Ich hab mir jetzt noch nen Dichtemesser bestellt, ist glaub ich für den Anfang besser, bis ich das richtige Mischverhältnis für mein Leitungswasser weiß.
Benutzeravatar
Lyshalia
XS-LEK
Beiträge: 259
Registriert: Montag 14. Dezember 2015, 09:37
Wohnort: Bremen
Landeinsiedler in Pflege: 6
Welche Landeinsiedlerkrebse hast Du?: C.clypeatus, C.brevimanus, C.perlatus
Geschlecht:

Re: Frage zum Salzwasser

Beitrag von Lyshalia »

Ja klar nimmt man normales Leitungswasser um das Salzwasser anzumischen. Osmosewasser nimmt man vielleicht für richtige Meerwasseraquarien, für uns ist das Übertrieben.
Die Salinität von Meerwasser schwankt zwischen 33-38 Promille, je nachdem in welcher Region der Erde man sich befindet. Aber im Mittel hat man 35 Promille, d.h. 35g pro Liter, auf 1g mehr oder weniger kommt es für unsere Zwecke nicht an.
Stubentiger
LEK-Larve Z2
Beiträge: 11
Registriert: Mittwoch 4. August 2021, 13:24
Landeinsiedler in Pflege: 0

Re: Frage zum Salzwasser

Beitrag von Stubentiger »

Vielen Dank. Das hilft schon mal weiter.
Antworten