Die Suche ergab 1955 Treffer

von Dany
Montag 8. November 2021, 11:40
Forum: Fortpflanzung und Zucht von LEKs
Thema: C. Rugosus Versuch 2
Antworten: 22
Zugriffe: 4480
Geschlecht:

Re: C. Rugosus Versuch 2

Das ist echt schade! :(
Aber nicht aufgeben, du hast ja wieder neue Larven, um du dich jetzt kümmern kannst!
von Dany
Montag 9. August 2021, 21:10
Forum: Landeinsiedlerkrebse Forum
Thema: Hallo, neu und möchte mich vorstellen.
Antworten: 14
Zugriffe: 3280
Geschlecht:

Re: Hallo, neu und möchte mich vorstellen.

Hallo, Schon mal Danke für die Antwort. Ich wollte das Becken jetzt eh erstmal 2 Wochen einlaufen lassen. Und wenn du sagst wenigstens drei, wären also größere Gruppen besser oder kommen die zu dritt dann gut klar? Die kommen auch zu dritt klar, nur weniger sind auf Dauer nicht gut. Das mit dem Bod...
von Dany
Montag 9. August 2021, 15:44
Forum: Fortpflanzung und Zucht von LEKs
Thema: Spontane Krebsie-Larven
Antworten: 22
Zugriffe: 4782
Geschlecht:

Re: Spontane Krebsie-Larven

Das freut mich riesig, dass du es schon beim ersten Versuch bis zur Megalopa geschafft hast!!! :jump:
Ich drücke weiterhin die Daumen für die nächsten Schritte.

Weißt du, was es für eine Art sein kann?
Du hast Rugosus und Violascens, oder?
von Dany
Montag 9. August 2021, 15:38
Forum: Landeinsiedlerkrebse Forum
Thema: Hallo, neu und möchte mich vorstellen.
Antworten: 14
Zugriffe: 3280
Geschlecht:

Re: Hallo, neu und möchte mich vorstellen.

Hallo und willkommen im Forum! Da hast du dir ja schon viel Mühe gemacht! Die Werte klingen gut! Beobachte die besser noch 1-2 Wochen, ob sie wirklich stabil sind. Kleinere (langsame) Schwankungen über den Tag sind nicht schlimm, die gibt es in der Natur schließlich auch. Womit du rechen solltest is...
von Dany
Freitag 30. Juli 2021, 11:47
Forum: Fortpflanzung und Zucht von LEKs
Thema: Spontane Krebsie-Larven
Antworten: 22
Zugriffe: 4782
Geschlecht:

Re: Spontane Krebsie-Larven

Sehen doch super aus! ich drücke wie die anderen fleißig die Daumen!
von Dany
Samstag 24. Juli 2021, 23:06
Forum: LEK-Arten und Bestimmungshilfe
Thema: [Landeinsiedlerkrebs-Artenbestimmung] Bitte schaut doch mal...
Antworten: 878
Zugriffe: 492254
Geschlecht:

Re: [Landeinsiedlerkrebs-Artenbestimmung] Bitte schaut doch mal...

Beim zweiten ist das Bild etwas verwaschen, dennoch denke ich, dass beide Rugosus sind. Schöne rote Exemplare!
von Dany
Freitag 23. Juli 2021, 10:09
Forum: Fortpflanzung und Zucht von LEKs
Thema: Spontane Krebsie-Larven
Antworten: 22
Zugriffe: 4782
Geschlecht:

Re: Spontane Krebsie-Larven

In der Glasvase haben die Larven zwischen 5–6 Liter zur Verfügung; es gäbe aber theoretisch noch mehr Platz. Das fertige Meerwasser besorge ich weiterhin aus der Zoohandlung. Da es immer aus dem gleichen Meerwasserbecken kommt, dürfte es da zum Glück keine großen Schwankungen geben! Das mit dem Mee...
von Dany
Mittwoch 21. Juli 2021, 10:12
Forum: Fortpflanzung und Zucht von LEKs
Thema: Spontane Krebsie-Larven
Antworten: 22
Zugriffe: 4782
Geschlecht:

Re: Spontane Krebsie-Larven

Oo man, da komme ich mal zweit Tage nicht dazu hier rein zu sehen,... Leben die Larven noch? Ich hoffe sehr, die Tipps kommen nicht zu spät. Wichtig ist, dass du möglichst die gleiche Meerwasserkonzentration hast und die selbe Wassertemperatur. Ich selbst nutze schon lange keine eckigen Behälter meh...
von Dany
Mittwoch 19. Mai 2021, 11:41
Forum: Haltungsberichte über LEKs
Thema: Großes Problem
Antworten: 12
Zugriffe: 10137
Geschlecht:

Re: Großes Problem

MeteorLamm hat einige gute Anregungen zur Umgestaltung gegeben, die Idee kann ich so unterstützen. Im derzeitigen Becken sehe ich nur eine winzige Wasserschale. Da sollten im zwei drin sein, eine mit Süßwasser und eine mit Meerwasser - und so tief, dass jeder Krebs darin komplett untertauchen kann! ...
von Dany
Montag 17. Mai 2021, 13:42
Forum: Terrarium & Einrichtung für LEKs
Thema: Hallo und Vorstellung meines Terras
Antworten: 5
Zugriffe: 3779
Geschlecht:

Re: Hallo und Vorstellung meines Terras

Die Krebse sollten möglichst ganz untertauchen können. Das wäre ideal
von Dany
Sonntag 16. Mai 2021, 17:26
Forum: Haltungsberichte über LEKs
Thema: Großes Problem
Antworten: 12
Zugriffe: 10137
Geschlecht:

Re: Großes Problem

Es könnte auch nur Paarungsverhalten sein, das wird oft als Aggression miss-interpretiert.
Da schubsen sich die Männchen gerne mal durch die Gegend oder belagern ein Weibchen.