Lampenkäfig

Welches Terrarium & Einrichtung für die Landeinsiedlerkrebse?
Antworten
Benutzeravatar
Frostbrot
LEK-Larve Z2
Beiträge: 19
Registriert: Sonntag 28. Mai 2017, 19:55

Lampenkäfig

Beitrag von Frostbrot » Dienstag 13. März 2018, 18:02

Hi,
Ich baue im Moment ein Schrank-Terrarium mit den Maßen 47x33x75 für meine 3 Leks.Da es in meinem Zimmer recht kalt werden kann möchte ich eine 25 Watt Glühlampe mit einbauen. Ich versuche alles so einzurichten, dass sie nicht rankommen können, aber man weiß ja nie :/.
Nun meine Frage: Ist so ein Schutzkorb nötig? Die Birne ist komplett frei im Terra,da ich nur eine Fassung habe( Trixie 76110 Porzellanfassung Pro Socket: Amazon.de: Haustier )

Danke :):hermitsit:

Benutzeravatar
Curlz
L-LEK
Beiträge: 7277
Registriert: Freitag 17. April 2009, 19:43
Landeinsiedler in Pflege: 40
Kontaktdaten:

Beitrag von Curlz » Freitag 16. März 2018, 09:06

"Glühbirne" macht zwar Wärme und auch Licht. D.h. nachts muss sie aus, damit es auch dunkel wird.
Das wiederrum bedeutet aber, dass die Temperatur absinkt!

Wärem ist sehr wichtig. Sorge bitte für eine Wärmequelle die tagsüber durchgehend konstate 26-28°C liefert und nachts bei mind. 21°C hält.

Schutzkäfig ist sinnvoll, wenn sie drankommen können (sie klettern viel und kommen an die unmöglichsten Stellen). Kabel müssen auch zwingend gesichert werden.
Viele Grüße,

Curlz
und ihre Zwickis


Curlz Crabs Blog

Benutzeravatar
Frostbrot
LEK-Larve Z2
Beiträge: 19
Registriert: Sonntag 28. Mai 2017, 19:55

Beitrag von Frostbrot » Samstag 17. März 2018, 15:27

Ok, danke :)

Jap ich lege im Notfall (allerdings wird es jetzt nicht mehr so kalt) eine Heizmatte an die Seite des Terrariums.

MGF

Antworten