Hohe Temperaturen im Sommer

Welches Terrarium & Einrichtung für die Landeinsiedlerkrebse?
Antworten
Icetea3105
LEK-Larve Z2
Beiträge: 15
Registriert: Dienstag 12. März 2019, 16:05
Landeinsiedler in Pflege: 5
Geschlecht:

Hohe Temperaturen im Sommer

Beitrag von Icetea3105 » Samstag 1. Juni 2019, 18:52

Huhu! Ich wollte jetzt nicht extra einen neuen Thread öffnen. Heute ist ja einer der ersten richtig warmen Tage des Jahres. Die Terrariumtemperatur zeigt deswegen heute 30,1°C an. Die beiden Krebse, die aktuell nicht verbuddelt sind, sind wirklich zu 400% aktiver und laufen und klettern was das Zeug hält. Sie haben tagsüber weniger Ruhephasen als aktive Phasen. Liegt es daran, dass ihnen zu warm ist oder sind sie aktiv WEIL gerade die Temperatur ihnen nun zusagt? Hatte irgendwo gelesen, dass die Temperatur nicht wirklich höher als 30 Grad sein sollte.

Vielen Dank für die Antworten :-)

Benutzeravatar
Dany
M-LEK
Beiträge: 2255
Registriert: Donnerstag 8. Oktober 2009, 14:35
Wohnort: Nordhessen
Landeinsiedler in Pflege: 40
Welche Landeinsiedlerkrebse hast Du?: C. brevimanus, C. clypeatus (eigene dtNZ), C. rugosus, C. violascens, C. compressus
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Hohe Temperaturen im Sommer

Beitrag von Dany » Montag 3. Juni 2019, 09:05

Ich habe den Beitrag mal abgetrennt, das ist wegen des anderen Themas schon sinnvoller.

Zu hohe Temperaturen zu definieren ist schwierig.
Aus Erfahrung weiß ich aber, dass in meiner Dachwohnung die bis zu 38°C im Sommer wohl nicht schädlich sind. Richtig aktiv werden die LEKs bei mir erst ab 25°C aufwärts.
Die Tiere stammen schließlich aus den Tropen und Subtropen, da sind die Temperaturen eben anders als bei uns in den gemäßigten Klimagebieten.

Wenn es noch höher geht, könnte es aber kritisch werden. Wie bei allen Lebewesen, die aus eiweißbasierten Molekülen bestehen, sind über 40°C nicht zu empfehlen. Zumindest nicht langfristig.
Meine erste Clypie-Nachzucht
~~~~~~~~
pdf Kurzratgeber LEK-Haltung
~~~~~~~~
:OK: Bitte teilt eure Fragen und Erlebnisse mit allen im Forum! Dafür ist es schließlich da. :OK:
~~~~~~~~
Kein LEK-Support per PN!

Antworten