Tannenzapfen, Pinienzapfe etc.???

Futter & Ernährung der Landeinsiedlerkrebse ist hier Thema.
Antworten
Benutzeravatar
Patrick P.
LEK-Larve Z1
Beiträge: 8
Registriert: Freitag 20. Juli 2012, 18:01
Wohnort: Herford
Kontaktdaten:

Tannenzapfen, Pinienzapfe etc.???

Beitrag von Patrick P. » Freitag 20. Juli 2012, 21:55

Guten Nabend zusammen,

kann man auch Baumzapfen als Futter anbieten wenn diese vom Baum gefallen sind?? LEK`s fressen ja auch nüsse...

hat das schon jemand ausprobiert?

Benutzeravatar
Curlz
L-LEK
Beiträge: 7284
Registriert: Freitag 17. April 2009, 19:43
Landeinsiedler in Pflege: 40
Kontaktdaten:

Beitrag von Curlz » Montag 23. Juli 2012, 11:07

meine haben Tannenzapfen im Terrarium. (Von Pinien). Meine gehen da nicht dran. Zumindest habe ich es nie gesehen. Auch sind keine "Scheren"-Spuren dran zu erkennen.

Manchmal seh ich einen drauf sitzen oder drüber klettern. Auch wenn sie die Zapfen nicht fressen, sie verschönern die Terrarien. ;)
Viele Grüße,

Curlz
und ihre Zwickis


Curlz Crabs Blog

Benutzeravatar
Sunlight
Megalopa
Beiträge: 142
Registriert: Freitag 1. Dezember 2006, 04:53
Wohnort: Niederbayern

Tannenzapfen

Beitrag von Sunlight » Sonntag 29. Juli 2012, 13:37

kann ich auch bestätigen habe ab und an mal Tannenzapfen reingelegt - da sind sie weder drüber geklettert noch haben sie davon was gefressen... Also wenn du es reinlegst dann zur Dekoration

Antworten