Eure Futter Highlights!

Futter & Ernährung der Landeinsiedlerkrebse ist hier Thema.
Benutzeravatar
insekt
LEK-Larve Z3
Beiträge: 40
Registriert: Donnerstag 21. Februar 2008, 13:42
Wohnort: Kelberg

Beitrag von insekt » Sonntag 19. Februar 2012, 19:01

Hallo zusammen,
bei meinen Coenobitas stehen, die von mir selbstgezogenen, Melonenbirnen ganz oben auf dem Speiseplan, wenn ich diese reintue ist der Andrang groß :-)
was noch gefressen wird sind Blätter z.B. von Eiche (aber getrocknet), die Deko (Moos frisches aus dem Wald, keins aus dem Zoohandel), Kiwis werden auch gerne genommen und Körner (Haferflocken o. aus dem Vogel-/Kaninchenfutter die Kerne).
vlg
vlg Lars :krebs:

Benutzeravatar
Hoppel
Megalopa
Beiträge: 156
Registriert: Donnerstag 12. Februar 2009, 17:38

Beitrag von Hoppel » Montag 20. Februar 2012, 11:09

Oh..meine essen am liebsten Litschi :) aber Apfel, getrockneter Mais, Banane und Trockenfutter kommen auch ganz gut an :D

Benutzeravatar
Beetz
M-LEK
Beiträge: 3011
Registriert: Dienstag 25. November 2008, 15:15
Wohnort: Kreis OF

Beitrag von Beetz » Sonntag 1. April 2012, 13:25

das trockenfutter, was bei mir mom mit abstand am besten ankommt ist "Sera Crabs Natural", diese ringe.
meine tiere stürtzen sich drauf, ich mich das meist mit anderem trockenfutter, das ist aber am schnellsten weg^^
Wir wolln die Freiheit der Welt und Straßen aus Zucker

Benutzeravatar
Curlz
L-LEK
Beiträge: 7277
Registriert: Freitag 17. April 2009, 19:43
Landeinsiedler in Pflege: 40
Kontaktdaten:

Beitrag von Curlz » Sonntag 1. April 2012, 14:16

Die Geschmäcker scheinen sich scheinbar öfters mal zu ändern ;)

Diese Sera Crabs Ringe (die fürchterlich stinken, finde ich) mögen meine Einsiedler gerne! Die stürzen sich wirklich drauf. Meine LEKs mögen sie nur manchmal.

Meine Highlight Liste bleibt aber eigentlich gleich, nur die Positionen wechseln sich ab. Wie Musik Charts ;)
Viele Grüße,

Curlz
und ihre Zwickis


Curlz Crabs Blog

Benutzeravatar
Larve
LEK-Larve Z3
Beiträge: 42
Registriert: Sonntag 26. Februar 2012, 11:48
Wohnort: :x

Beitrag von Larve » Montag 9. April 2012, 11:03

meine ♥:

Kiwi
Walnuss
Apfel-Bananen-Püree
Apfel
Krill
Futtersticks

Gerade im Test: Haselnuss

( hat jemand eine ahnung wo der mund von ihnen ist? ich sehe keinen)

Benutzeravatar
MarioCh
Megalopa
Beiträge: 117
Registriert: Montag 8. Februar 2010, 17:49

Beitrag von MarioCh » Montag 9. April 2012, 14:21

Also Haselnuss geht bei mir weg wie Nix, da stürzen sie sich regelrecht drauf (allerdings gibts die Nüsse nur ab und zu). Auf gehobelte Mandeln stürzen Sie sich auch wie verrückt.

Benutzeravatar
Timoli
LEK-Larve Z3
Beiträge: 37
Registriert: Samstag 14. April 2012, 12:44
Wohnort: Lippstadt , Ebbinghausen

Beitrag von Timoli » Mittwoch 18. April 2012, 20:45

Beliebtes
Kiwi , Apfel , Möhre , Gurke , Gänseblümchen (Blüte) , Ei

Benutzeravatar
bemipa
LEK-Larve Z4
Beiträge: 57
Registriert: Sonntag 3. Juli 2011, 07:45
Wohnort: Wien

Beitrag von bemipa » Freitag 20. April 2012, 09:43

Larve hat geschrieben:meine ♥:

( hat jemand eine ahnung wo der mund von ihnen ist? ich sehe keinen)
http://www.landeinsiedlerkrebs-forum.de ... 230656.jpg

genau in der mitte recht gut zu sehen.
Weh dem Menschen, wenn nur ein einziges Tier im Weltgericht sitzt.
Christian Morgenstern

Benutzeravatar
rosenrot
LEK-Larve Z1
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 24. Januar 2012, 17:31

Beitrag von rosenrot » Mittwoch 23. Mai 2012, 18:02

also meine top 5 sind:
1.Apfel
2.Walnuss (der große Renner)
3.Banane
4.Bachflohkrebse
5.Mango

Benutzeravatar
The Punisher
LEK-Larve Z4
Beiträge: 58
Registriert: Dienstag 7. Februar 2012, 23:21
Wohnort: Mals im Vinschgau

Beitrag von The Punisher » Mittwoch 23. Mai 2012, 20:01

Hallo

Meine Rugosus lieben:
1. Melanzane
2. Mango
3. Rotaugen roh (Fischart, selbst gefangen)
4. Shrimps roh
5. Muschelfleisch roh
Liebe Grüße Julian

Be crabby:crabby:

Benutzeravatar
MarioCh
Megalopa
Beiträge: 117
Registriert: Montag 8. Februar 2010, 17:49

Beitrag von MarioCh » Dienstag 17. Juli 2012, 13:53

Habe heut gelesen das gekochte Nudeln (natürlich ohne Salz) ganz gut ankommen.
Gesagt getan und siehe da einer meiner Clypeatus, der sonst nie Futter aus dem Napf wegschleppt, hat sich eine viertel Nudel einverleibt und den Rest der halben Nudel gleich mit zu seinem Versteck geschleppt.

Eine halbierte schwarze Brombeere habe ich auch noch mit reingelegt, mal schauen ob sie die anrühren.

Ansonsten fahren meine total ab auf.....

1. Apfel (egal ob süß oder leicht sauer)
2. Gammarus (getrocknet)
3. Mückenlarfen
4. Mandeln u. Haselnuss (bekommen sie 1x die Woche als Highlight)
5. Haferflocken (da habe ich ein wenig unter die Mückenlarven und Gammarus gemixt)
6. und die Terrabepflanzung bis auf den Ficus um den sie einen großen Bogen machen

so lalala.....

1. Katzentrockenfutter Fischmix (natürlich ohne Zusatzstoffe wie Salz usw.)
2. JBL Novo Crabs Chips (fressen sie so gut wie garnicht)
3. Schildkröten Sticks (gelegentlich wenn nichts besseres zu finden ist)
4. Tetra Wafer Mix (sind solche Pflanzen/Fisch Chips und werden so gut wie nie angerührt)
5. Melone (nur mal dran geknabbert und dann ignoriert)
6. Banane, Erdbeere (1x versucht) lassen sie links liegen

MfG

Benutzeravatar
Amber04
XS-LEK
Beiträge: 464
Registriert: Dienstag 14. September 2010, 21:15

Beitrag von Amber04 » Dienstag 16. Oktober 2012, 20:46

Meine Minibagger fahren augenblicklich total auf Stinte ab (kann man tiefgefroren kaufen und sind einzeln entnehmbar - wie bei BoFrost). Dann kommen sie angerannt :hermitwalk::hermitwalk:

Antworten