Eure Futter Highlights!

Futter & Ernährung der Landeinsiedlerkrebse ist hier Thema.
Benutzeravatar
Curlz
L-LEK
Beiträge: 7277
Registriert: Freitag 17. April 2009, 19:43
Landeinsiedler in Pflege: 40
Kontaktdaten:

Beitrag von Curlz » Mittwoch 5. Februar 2014, 22:17

okay! *Austern notiert*
Muschelfleisch (bis auf Herzmuscheln) mochten meine auch nicht wirklich gerne. Muss ich mal Austern probieren.
Viele Grüße,

Curlz
und ihre Zwickis


Curlz Crabs Blog

Benutzeravatar
Ciscus
S-LEK
Beiträge: 700
Registriert: Dienstag 23. Juni 2009, 09:33
Wohnort: Gelsenkirchen
Landeinsiedler in Pflege: 9
Welche Landeinsiedlerkrebse hast Du?: 4 Clypeatus ,3 Violascens ,1 Brevimanus,1 Rugosus
Geschlecht:

Beitrag von Ciscus » Donnerstag 6. Februar 2014, 10:48

Austern hab ich dreimal gefüttert,es sah aus als würden meine Racker am liebsten in die angebotene Hälfte "örgeln".;)
Dafür habe ich jetzt total schöne,natürliche Futterschalen.
Meine fahren im Moment total auf selbstgezogene Sprossen ab.
Im Wechsel gibt es Weizen/Sonnenblumen und Kressesprossen.
Da bleibt selten etwas von über.
Christine
Der Jammer mit den Weltverbesserern ist,das sie nie bei sich selbst anfangen.

Benutzeravatar
Curlz
L-LEK
Beiträge: 7277
Registriert: Freitag 17. April 2009, 19:43
Landeinsiedler in Pflege: 40
Kontaktdaten:

Beitrag von Curlz » Donnerstag 6. Februar 2014, 10:56

Ist schon komisch, wie unterschiedlich sie reagieren. Ob das Laune abhängig ist?
Meine lieben zwar frische Kokosnuss, stürzen sich aber nicht immer drauf. Ebenso mit den anderen "Highlights".

Allerdings, wenn sie etwas nicht mögen, dann ändert es sich mit der Zeit auch nicht.

Die Highlights bei meinen sind immer noch:
Khaki (Sharon Frucht)
Papaya
Kokosnuss (frisch)

alles andere nach Laune....
Viele Grüße,

Curlz
und ihre Zwickis


Curlz Crabs Blog

Benutzeravatar
BarBÄRa
LEK-Larve Z4
Beiträge: 72
Registriert: Mittwoch 29. Januar 2014, 22:16

Beitrag von BarBÄRa » Dienstag 25. Februar 2014, 22:16

Ich probiere mich immer noch durch eure Highlights...hier gibt es dann immer einen "bunten" Teller.
Pangasius filets war wohl sehr interessant, getrocknete Cranberris, Banane und Kartoffel schmecken ;O)
Aber warum Futter wenn man auch die Deko schmeckt ?!?
Hatte hier irgendwo gelesen, das jemand Katzengrass im Terra hatte und hab das auch gekauft - das war aber nicht so interessant.
Dafür aber Cubaguu "der grüne Snack" wurde im Fressnapf als Leckerbissen für Nager, Exoten und Ziervögel angeboten. Das wurde in kürzester Zeit, bis auf´s letzte Blatt vernichtet ;O)

Benutzeravatar
Curlz
L-LEK
Beiträge: 7277
Registriert: Freitag 17. April 2009, 19:43
Landeinsiedler in Pflege: 40
Kontaktdaten:

Beitrag von Curlz » Donnerstag 27. Februar 2014, 12:29

Edit by Curlz:
Die Hinweise zum Fisch habe ich aus diesem Beitrag entfernt. Hier sollen bitte nur die Lieblinsgspeisen der Krebse genannt werden.

Zu finden ist der Beitrag bezüglich Pangasius hier: Pangasius ist vollgestopft mit Medikamenten
Viele Grüße,

Curlz
und ihre Zwickis


Curlz Crabs Blog

Benutzeravatar
Gast1440
LEK-Ei
Beiträge: 0
Registriert: Sonntag 16. November 2008, 15:19

Beitrag von Gast1440 » Donnerstag 27. März 2014, 19:19

Abend :-)

Meine Krebse essen gern alles bekannte wie Banane, Apfel ... Das kennen wir ja alle schon :-)

Ich habe jedoch auch kleine Jäger im Terrarium; im Terra gibt es eine ca 50 cm ² große Grasfläche die ich im Herbst vom Garten in das Terra verfrachtet habe. Dort befanden sich kleine Nacktschnecken. Diese sind durch die Wärme natürlich sehr schnell aktiv geworden und sind herumgekrochen. Meine zwei größten waren begeistert und untersuchten den Rasen und auf einmal sehe ich wie einer eine Schnecke aufnimmt und sie mit den Scheren matscht. Trotz das die Schnecke ziemlich abgeschleimt hat konnte ich beobachten das diese genüsslich verspeist wurde.
Da sich in Schnecken allerdings gerne Parasieten beinhalten, beschloss ich alle zu entfernen.

Jetzt bin ich am über legen ob man im Feinkostladen Weinbergschnecken oä. bekommt ;)


Hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht?

Benutzeravatar
Ines79
XS-LEK
Beiträge: 315
Registriert: Samstag 5. März 2016, 19:35
Wohnort: Hemsbach
Landeinsiedler in Pflege: 30
Welche Landeinsiedlerkrebse hast Du?: Perlatus, Clypeatus, Compressus, Rugosus, Cavipes, Violascens, Brevimanus

Fütterung (Haferflocken)

Beitrag von Ines79 » Samstag 14. Mai 2016, 18:38

Huhu Zusammen,
wie verfüttert Ihr denn die Haferflocken?
Ich hab es einmal versucht gehabt mit wasser eingweicht und hatte den eindruck dass es meine Lek´s nicht interessiert.


Ansonsten meine Lek`s mögen sehr gerne::smile:
Crabs natural (loops) von Sera
Mehlwürmer
Gammarus
Apfel (Lieben Sie):lol:
Annanas
Walnuß
Stinte
Garnelen (aber Stinte mögen Sie lieber)
Pflaume

Was Sie nicht mögen::no:
Banane
Traube
Gurke
Tomate
Eingeweichte Haferflocken

Ich sehe immer wieder Videos wo man die Fütterungen sieht und alles kommt *angerannt*. Da mache ich wohl was falsch denn das ist bei mir nicht so :rolleyes2:

Lg Ines79

Benutzeravatar
Ines79
XS-LEK
Beiträge: 315
Registriert: Samstag 5. März 2016, 19:35
Wohnort: Hemsbach
Landeinsiedler in Pflege: 30
Welche Landeinsiedlerkrebse hast Du?: Perlatus, Clypeatus, Compressus, Rugosus, Cavipes, Violascens, Brevimanus

Beitrag von Ines79 » Sonntag 3. Juli 2016, 16:57

Huhu Zusammen,
wie verfüttert Ihr denn die Haferflocken?
Ich hab es einmal versucht gehabt mit wasser eingweicht und hatte den eindruck dass es meine Lek´s nicht interessiert.


Ansonsten meine Lek`s mögen sehr gerne::smile:
Crabs natural (loops) von Sera
Mehlwürmer
Gammarus
Apfel (Lieben Sie):lol:
Annanas
Walnuß
Stinte
Garnelen (aber Stinte mögen Sie lieber)
Banane (wird inzwischen auch gerne gefressen)

Was Sie nicht mögen::no:
Traube
Gurke
Tomate
Pflaume
Eingeweichte Haferflocken


Ich sehe immer wieder Videos wo man die Fütterungen sieht und alles kommt *angerannt*. Da mache ich wohl was falsch denn das ist bei mir nicht so :rolleyes2:

Lg Ines79


Liste etwas verändert
Dateianhänge
20160604_200627 (2).jpg
Lg Ines79

:wave:

Antworten