Wer ist aktiver ?

Hier wird speziell über die einzelnen LEK-Arten diskutiert und ihr könnt hier Hilfen für die Artenbestimmung finden.
Antworten
Benutzeravatar
Barracuda
LEK-Ei
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 9. Februar 2018, 22:33

Wer ist aktiver ?

Beitrag von Barracuda » Freitag 9. Februar 2018, 23:03

Hi,

Ich besitze momentan 3 Coenobita Brevimanus, die jedoch sehr scheu sind und sich selten blicken lassen ( vor allem Tagsüber).
Meine LEK's haben seid einiger Zeit ihr Terrarium gewechselt. Da dieses jetzt sehr groß ist würde ich gerne noch ein paar LEK's dazu geben.

Ich würde gerne etwas aktivere Krebse kaufen die sich auch mal Tagsüber blicken lassen. Nach einiger Recherche ist mir aufgefallen, dass C.Rugosus und C. Compressus sehr aktiv am Tag sein solln.

Könnt ihr das so bestätigen ? Und welche Art würdet ihr bevozugen ?

Danke im Vorraus

Benutzeravatar
Lyshalia
Megalopa
Beiträge: 116
Registriert: Montag 14. Dezember 2015, 09:37
Wohnort: Bremen
Landeinsiedler in Pflege: 6
Welche Landeinsiedlerkrebse hast Du?: C.clypeatus, C.brevimanus, C.perlatus
Geschlecht:

Beitrag von Lyshalia » Samstag 10. Februar 2018, 10:05

Ja, das kann ich soweit bestätigen. C.rugosus und C.compressus sind auch tagaktiv, d.h. sie sind immer noch primär in der Nacht unterwegs, krabbeln aber durchaus am Tag auch herum. Nach meiner Erfahrung hat da aber auch jeder Krebs seine eigenen Vorlieben. Du kannst auch alle Arten vergesellschaften, die kommen alle prima miteinander klar.

Benutzeravatar
Ines79
XS-LEK
Beiträge: 315
Registriert: Samstag 5. März 2016, 19:35
Wohnort: Hemsbach
Landeinsiedler in Pflege: 30
Welche Landeinsiedlerkrebse hast Du?: Perlatus, Clypeatus, Compressus, Rugosus, Cavipes, Violascens, Brevimanus

Beitrag von Ines79 » Montag 12. Februar 2018, 14:49

Hallo,
also auch ich kann bestätigen das meine C. Compressus oft auch am Tage unterwegs sind spätestens ab 15 Uhr wachen die Kleinen Gesellen auf und machen das Terra unsicher. :D Momentan sind die meisten meiner Compressus aber zum Häuten untergetaucht. Meine Rugosus sind bis auf Selma als ausnahme eher Dämmerungs/ Nachtaktiv. Meine Clypeatus und Violascens sind rein Dämmerungs/ Nachtaktiv. Außer wenn meine Violascens Weibchen Eier haben dann sehe ich Sie auch am tage was grad vor dem 7.2 der fall war. Seit dem 7.2. habe ich mal wieder Larven.
Lg Ines79

:wave:

Antworten