Compressus Larven

Vom Ei bis zum Landeinsiedlerkrebs: Alles rund um die Zucht
Benutzeravatar
Ines79
XS-LEK
Beiträge: 295
Registriert: Samstag 5. März 2016, 19:35
Wohnort: Hemsbach
Landeinsiedler in Pflege: 30
Welche Landeinsiedlerkrebse hast Du?: Perlatus, Clypeatus, Compressus, Rugosus, Cavipes, Violascens, Brevimanus

Beitrag von Ines79 » Sonntag 19. November 2017, 09:53

Tag 9/10 heute erreicht, nun bin ich definitiv weiter als bisher. Immer noch viele aktive Larven vorhanden. Fütterung/ Reinigung weiterhin wie gehabt...:hermitsit:
Lg Ines79

:wave:

Benutzeravatar
Ines79
XS-LEK
Beiträge: 295
Registriert: Samstag 5. März 2016, 19:35
Wohnort: Hemsbach
Landeinsiedler in Pflege: 30
Welche Landeinsiedlerkrebse hast Du?: Perlatus, Clypeatus, Compressus, Rugosus, Cavipes, Violascens, Brevimanus

Larven

Beitrag von Ines79 » Montag 20. November 2017, 17:50

Tag 10/11 Larven werden weniger (warscheinlich waren Sie gestern wieder Häuten) viele tummelten sich gestern Abend am Boden, heute schwimmen Sie wieder.
Lg Ines79

:wave:

Benutzeravatar
Ines79
XS-LEK
Beiträge: 295
Registriert: Samstag 5. März 2016, 19:35
Wohnort: Hemsbach
Landeinsiedler in Pflege: 30
Welche Landeinsiedlerkrebse hast Du?: Perlatus, Clypeatus, Compressus, Rugosus, Cavipes, Violascens, Brevimanus

Beitrag von Ines79 » Dienstag 21. November 2017, 08:33

Tag 11/12 der Larven:hermitsit:... Fütterung und Reinigung wie gehabt.
Leider kein gutes Bild, daß ist mir Bewusst :D
Dateianhänge
20171121_075923_Moment (5).jpg
Lg Ines79

:wave:

Benutzeravatar
Ines79
XS-LEK
Beiträge: 295
Registriert: Samstag 5. März 2016, 19:35
Wohnort: Hemsbach
Landeinsiedler in Pflege: 30
Welche Landeinsiedlerkrebse hast Du?: Perlatus, Clypeatus, Compressus, Rugosus, Cavipes, Violascens, Brevimanus

Beitrag von Ines79 » Mittwoch 22. November 2017, 09:48

Tag 12/13 Larven weiterhin fit. Fütterung/Reinigung täglich wie gehabt...:hermit:
Lg Ines79

:wave:

Benutzeravatar
Ines79
XS-LEK
Beiträge: 295
Registriert: Samstag 5. März 2016, 19:35
Wohnort: Hemsbach
Landeinsiedler in Pflege: 30
Welche Landeinsiedlerkrebse hast Du?: Perlatus, Clypeatus, Compressus, Rugosus, Cavipes, Violascens, Brevimanus

Beitrag von Ines79 » Mittwoch 22. November 2017, 10:32

Nun noch eine weitere Frage, falls ich bis dahin kommen sollte, wo die Larven Hausinteresse:darkhermit: entwickeln...Würden diese mini Häuschen auch gehen?:rolleyes2: Ansonsten habe ich im voraus schon beim Fischhaus Zepkow nach mikro Häuschen gefragt und würde Montag welche bestellen, wenn die Larven am Sonntag noch fit sind...
Dateianhänge
20171122_101943 (2).jpg
Lg Ines79

:wave:

Benutzeravatar
Ines79
XS-LEK
Beiträge: 295
Registriert: Samstag 5. März 2016, 19:35
Wohnort: Hemsbach
Landeinsiedler in Pflege: 30
Welche Landeinsiedlerkrebse hast Du?: Perlatus, Clypeatus, Compressus, Rugosus, Cavipes, Violascens, Brevimanus

Beitrag von Ines79 » Donnerstag 23. November 2017, 09:21

Tag13/14: Larven fit und fressen gut.
Fütterung/Reinigung wie gehabt...
Lg Ines79

:wave:

Benutzeravatar
Dany
M-LEK
Beiträge: 2113
Registriert: Donnerstag 8. Oktober 2009, 14:35
Wohnort: Nordhessen
Landeinsiedler in Pflege: 40
Welche Landeinsiedlerkrebse hast Du?: C. brevimanus, C. clypeatus (eigene dtNZ), C. rugosus, C. violascens, C. compressus
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Beitrag von Dany » Donnerstag 23. November 2017, 15:59

Zu den Häusern: Bestell lieber welche!
Die müssen echt klein sein (~ 1mm Öffnungsdurchmesser. Was du da auf dem Bild hast sind eher Süßwasserschneckenhäuser, die sinken nicht so gut im Wasser wie Mehrwasserschneckenhäuser und werden auch wesentlich seltener genommen.
Meine erste Clypie-Nachzucht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kein LEK-Support per PN!
Bitte teilt eure Fragen mit allen im Forum!

Benutzeravatar
Ines79
XS-LEK
Beiträge: 295
Registriert: Samstag 5. März 2016, 19:35
Wohnort: Hemsbach
Landeinsiedler in Pflege: 30
Welche Landeinsiedlerkrebse hast Du?: Perlatus, Clypeatus, Compressus, Rugosus, Cavipes, Violascens, Brevimanus

Beitrag von Ines79 » Donnerstag 23. November 2017, 17:39

Danke Dany,
Dachte ich mir fast...sie sehen sehr dünn und leicht aus...mal schauen ob ich soweit komme 🤣
---------- Automatische Beitragszusammenführung ----------
---------- Beitrag hinzugefügt: 17:51 ----------


Ab welchem Tag habt Ihr denn den Megalopas/Larven denn Häuschen anbeboten?
Lg Ines79

:wave:

Benutzeravatar
Dany
M-LEK
Beiträge: 2113
Registriert: Donnerstag 8. Oktober 2009, 14:35
Wohnort: Nordhessen
Landeinsiedler in Pflege: 40
Welche Landeinsiedlerkrebse hast Du?: C. brevimanus, C. clypeatus (eigene dtNZ), C. rugosus, C. violascens, C. compressus
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Beitrag von Dany » Donnerstag 23. November 2017, 22:55

Zuletzt habe ich die sofort mit angeboten, sobald ich die Megalopa aus den Kreiseln hatte. Ich hatte dann auch das Gefühl, sie würden sich etwas schneller dafür interessieren.
Meine erste Clypie-Nachzucht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kein LEK-Support per PN!
Bitte teilt eure Fragen mit allen im Forum!

Benutzeravatar
Curlz
L-LEK
Beiträge: 7277
Registriert: Freitag 17. April 2009, 19:43
Landeinsiedler in Pflege: 40
Kontaktdaten:

Beitrag von Curlz » Freitag 24. November 2017, 13:53

Das habe ich auch desöfteren in meine Berichte geschrieben: direkt nachdem sich die erste Larve im Megalopa-Stadium befindet.

Denn auch wie Dany hatte ich das Gefühl, dass sich ihr Instinkt nach einem Schutz zu suchen, schneller zeigt.
Viele Grüße,

Curlz
und ihre Zwickis


Curlz Crabs Blog

Benutzeravatar
Ines79
XS-LEK
Beiträge: 295
Registriert: Samstag 5. März 2016, 19:35
Wohnort: Hemsbach
Landeinsiedler in Pflege: 30
Welche Landeinsiedlerkrebse hast Du?: Perlatus, Clypeatus, Compressus, Rugosus, Cavipes, Violascens, Brevimanus

Beitrag von Ines79 » Freitag 24. November 2017, 14:47

Ok, danke euch beiden für die Infos 😉
Ich werde am Montag bestellen.....
---------- Automatische Beitragszusammenführung ----------
---------- Beitrag hinzugefügt: 17:26 ----------


Tag 14/15 Larven weiter fit/fressen gut. Tägliche Fütterung/Reinigung wie gehabt. Wasserwechsel ca 50 % täglich. Heute habe ich schon mal Frostkrill gekauft und Schneckenhäuser werden jetzt bestellt...
Lg Ines79

:wave:

Benutzeravatar
Ines79
XS-LEK
Beiträge: 295
Registriert: Samstag 5. März 2016, 19:35
Wohnort: Hemsbach
Landeinsiedler in Pflege: 30
Welche Landeinsiedlerkrebse hast Du?: Perlatus, Clypeatus, Compressus, Rugosus, Cavipes, Violascens, Brevimanus

Beitrag von Ines79 » Samstag 25. November 2017, 11:23

Tag 15/16 der Larven: Heute habe ich es Riskiert und die Larven ca 5-10 Minuten ausgelagert, um das Becken gründlichst reinigen zu können. Wasserwechsel diesmal deswegen ca 80 % (Das Wasser stank auch ziemlich mir war das Risiko zu groß, daß das Wasser umgehen würde, hoffe ich werde nun nicht bestraft dafür). Larven zurück gesetzt und einen Tropfen Atermia Fluid gegegben da meine Atermia noch nicht ganz fertig sind...Larven weiterhin fit, werden aber nun natürlich weniger🐚
Das Bild ist nur ein Ausschnitt vergrößert und ein wenig bearbeitet.
Dateianhänge
20171125_103523_Moment(3).jpg
Lg Ines79

:wave:

Antworten