Curlz dritte Nachzuchten (C. violascens)

Vom Ei bis zum Landeinsiedlerkrebs: Alles rund um die Zucht
Benutzeravatar
Curlz
L-LEK
Beiträge: 7277
Registriert: Freitag 17. April 2009, 19:43
Landeinsiedler in Pflege: 40
Kontaktdaten:

Kindergarten Zeit

Beitrag von Curlz » Donnerstag 18. August 2016, 16:54

Die neusten Nachzuchten (Nr. 3, 4 und Nr. 5) kommen in den "Kindergarten"! :)

Sie sind nun dem Baby Becken entwachsen und können ins größere Nachzuchtbecken, dem Kindergarten.
Bisher konnte ich 10 C. violascens (Red & Belly auf Versuch Nr. 16 sind auch dabei, sowie die neuen aus Versuch 18.) und 4 C. purpureus umsetzen.

Es fehlen noch 3 C. purpureus und 4 C. violacens (wenn noch alle Nachzuchten leben)

Die ersten Übersiedler (16.08.2016)
Bild

Die Nachzügler (17.08.2016)
Bild


Auf Bildern wirken sie immer so groß, sind aber tatsächlich noch ganz klein. Hier beim Einzug ins Nachzuchten-terra (Kindergarten)

Bild





Update 18.08.2016
drei weitere konnten ins Nachzucht-Terra gesetzt werden

Bild

Damit fehlen nun noch 3 C. purpureus und 1 C. violacens (wenn noch alle Nachzuchten leben ...)



Update 19.08.2016
zwei weitere konnte ich rüber setzten. Einen C. purpureus und einen C. violacens.

Bild

Bild


Damit fehlen nun noch 2 C. purpureus





.
Dateianhänge
NZ5_19082016.JPG
NZ4_19082016.JPG
NZ4-5_18082016.JPG
NZ_becken.JPG
NZ4-5_16082016.JPG
NZ4-5_16082016_2.JPG
Viele Grüße,

Curlz
und ihre Zwickis


Curlz Crabs Blog

Benutzeravatar
Ines79
XS-LEK
Beiträge: 315
Registriert: Samstag 5. März 2016, 19:35
Wohnort: Hemsbach
Landeinsiedler in Pflege: 30
Welche Landeinsiedlerkrebse hast Du?: Perlatus, Clypeatus, Compressus, Rugosus, Cavipes, Violascens, Brevimanus

Beitrag von Ines79 » Donnerstag 18. August 2016, 16:57

Sooo niedlich :D
Lg Ines79

:wave:

Benutzeravatar
Curlz
L-LEK
Beiträge: 7277
Registriert: Freitag 17. April 2009, 19:43
Landeinsiedler in Pflege: 40
Kontaktdaten:

Beitrag von Curlz » Freitag 2. September 2016, 10:23

nun fehlt nur noch einer. Vorgestern konnte ich einen weiteren (vermeintlichen) C. purpureus umsetzen. (Vermeintlich weil die Merkmale auch C. rugosus sein könnten)

Bild

Bild


Damit fehlt nur noch ein C. purpureus. Und da ich gestern ein weiteres Loch im Sand entdeckt habe, gehe ich davon aus, dass auch dieser noch lebt. Habe ihn nur noch nicht entdeckt.
Wenn dem so ist, dann sind noch alle Nachzuchten aus den Versuchen 16-19 fit und fidel.
Dateianhänge
N4_1_31082016.JPG
NZ4_31082016.JPG
Viele Grüße,

Curlz
und ihre Zwickis


Curlz Crabs Blog

Benutzeravatar
Curlz
L-LEK
Beiträge: 7277
Registriert: Freitag 17. April 2009, 19:43
Landeinsiedler in Pflege: 40
Kontaktdaten:

Beitrag von Curlz » Montag 5. September 2016, 14:06

Und noch ein Update:
überraschenderweise tauchte ein C. violascens auf. Eventuell habe ich bei der Zählung die beiden aus NZ3 doch weggelassen. D.h. es fehlt dann noch ein C. vioalscens. Oder es ist einer mehr als gedacht..

Bild


der letzte fehlende potentielle C. purpureus zeigte sich und wurde umgesiedelt.

Bild

Bild




Das Becken wird die nächsten Tage für die C. clypeatus Megalop fertig gemacht. Dabei wird sich zeigen, ob es noch weitere gibt.
Dateianhänge
NZ4_2_04092016.JPG
NZ4_04092016.JPG
NZ5_03092016.JPG
Viele Grüße,

Curlz
und ihre Zwickis


Curlz Crabs Blog

Antworten