Curlz erste Nachzuchten (C. violascens)

Vom Ei bis zum Landeinsiedlerkrebs: Alles rund um die Zucht
Benutzeravatar
Geldi
LEK-Larve Z3
Beiträge: 49
Registriert: Samstag 14. Februar 2015, 23:45
Wohnort: Vechelde
Kontaktdaten:

Beitrag von Geldi » Freitag 27. Februar 2015, 18:49

Ich bin total fasziniert von deinen ausführlichen Berichten und den fantastischen Bildern.

Ich habt ja ein Paradies für diese Tierchen geschaffen, Wahnsinn!!! Ich glaube, wenn ich euch besuchen würde, würde ich nicht mehr wegkommen, und wenn doch, dann nicht ohne Taschenkontrolle.

Ich bin einfach nur begeistert.

Benutzeravatar
Curlz
L-LEK
Beiträge: 7277
Registriert: Freitag 17. April 2009, 19:43
Landeinsiedler in Pflege: 40
Kontaktdaten:

Beitrag von Curlz » Samstag 28. Februar 2015, 02:19

;) @ Geldi

Danke schön :)
Ich versuche mein Bestes.
Viele Grüße,

Curlz
und ihre Zwickis


Curlz Crabs Blog

Benutzeravatar
Curlz
L-LEK
Beiträge: 7277
Registriert: Freitag 17. April 2009, 19:43
Landeinsiedler in Pflege: 40
Kontaktdaten:

Beitrag von Curlz » Montag 6. April 2015, 20:55

Hermine13 frug mich heute wie alt denn alle wären....

die ersten 12 Nachzuchten sind am 12.01.2012 geschlüpft. Also 3 Jahre und 3 Monate alt.
Viele Grüße,

Curlz
und ihre Zwickis


Curlz Crabs Blog

Benutzeravatar
Curlz
L-LEK
Beiträge: 7277
Registriert: Freitag 17. April 2009, 19:43
Landeinsiedler in Pflege: 40
Kontaktdaten:

Beitrag von Curlz » Freitag 10. April 2015, 23:22

Immer wieder schön zu sehen, wie sich die Nachzuchten entwickeln.

Das ist einer der letzten der in die alten Doppel-Terrarien eingezogen ist.

[ externes Bild ]
Zwar noch "jugendlich", aber so langsam auf dem Weg 'erwachsen' zu werden. Seine Hauslänge ist knapp 3 cm.

Momentan lebt noch einer aus der 1. Nachzucht im Nachzuchten-Terrarium. Der kleinste von allen. (Sowie die beiden aus der zweiten Nachzucht und die C rugosus Neuzugänge)
Viele Grüße,

Curlz
und ihre Zwickis


Curlz Crabs Blog

Benutzeravatar
Curlz
L-LEK
Beiträge: 7277
Registriert: Freitag 17. April 2009, 19:43
Landeinsiedler in Pflege: 40
Kontaktdaten:

Beitrag von Curlz » Sonntag 19. Juli 2015, 15:28

Ein paar Monate sind ins Land gezogen. Bis auf die beiden aus dem 2. erfolgreichen Versuch, und die die zu Dany geogen sind, leben die Nachzuchten im alten Doppel-Terrarium.

Dort standne ihnen versch. Häuser zur Verfügung, die auch sofort genutzt wurden.
Mittlerweile ist kaum noch zu erkennen, dass alle auf einem "Wurf" stammen. So unterschiedlich sind sie gewachsen und so unterschiedlich große Häuser nutzen sie.

Vier Stück taten mir vor kurzem den Gefallen und zeigten sich. Unter anderem der momentan größte NZ im Terra.

Ein Kleiner und der Größte (Haus und Körper - auch wenn man es leider nicht sieht. Er wird schon leicht bläulich)
Bild

Der zweit Größte (Das Haus ist zwar länger, die Öffnung jedoch viel kleiner.
Bild

der dritt Größte
Bild
Viele Grüße,

Curlz
und ihre Zwickis


Curlz Crabs Blog

Benutzeravatar
Curlz
L-LEK
Beiträge: 7277
Registriert: Freitag 17. April 2009, 19:43
Landeinsiedler in Pflege: 40
Kontaktdaten:

Beitrag von Curlz » Dienstag 18. August 2015, 20:31

Der helle große, aus dem vorherigen Post (Bild 1 rechts) lebt nun bei den großen in den zweiten Doppel-Terrarien. Leider wurden die Bilder alle nichts...

Ebenso wie ein weiterer der 1. Nachzuchten
Bild

Ein dritter wird folgen, sobald er sichtbar wird.
.
Dateianhänge
NZ1-18082015.jpg
Viele Grüße,

Curlz
und ihre Zwickis


Curlz Crabs Blog

Benutzeravatar
Curlz
L-LEK
Beiträge: 7277
Registriert: Freitag 17. April 2009, 19:43
Landeinsiedler in Pflege: 40
Kontaktdaten:

Beitrag von Curlz » Donnerstag 3. September 2015, 12:39

lecker Mais!

Bild

Einer der kleineren ersten Nachzuchten. Ein bisschen muss er noch wachsen um zu den großen ins Becken zu kommen.






Dateianhänge
NZ1-300815.jpg
Viele Grüße,

Curlz
und ihre Zwickis


Curlz Crabs Blog

Benutzeravatar
Curlz
L-LEK
Beiträge: 7277
Registriert: Freitag 17. April 2009, 19:43
Landeinsiedler in Pflege: 40
Kontaktdaten:

Beitrag von Curlz » Mittwoch 11. November 2015, 12:16

Schade, Clumpsy, der größte der ersten Nachzuchten ist genauso scheu wie seine Mutter.

Er zeigt sich nur selten und wenn er entdeckt wird, bleibt er seeehr lange im Haus eingezogen. Er ist auf jeden Fall schon schön blau und am weit entwickelsten.

vor kurzem habe ich wieder einen kleineren vom kleineren Doppelterrarium zu ihren Artgenossen ins größere Doppelterrarium gesetzt.


07.11.2015
Bild




.
Dateianhänge
NZ1-071115.JPG
Viele Grüße,

Curlz
und ihre Zwickis


Curlz Crabs Blog

Benutzeravatar
Curlz
L-LEK
Beiträge: 7277
Registriert: Freitag 17. April 2009, 19:43
Landeinsiedler in Pflege: 40
Kontaktdaten:

Beitrag von Curlz » Freitag 13. November 2015, 10:46

Clumbsy, der größte der ersten Nachzuchten hat sich gestern doch mal gezeigt. Als ob er mitbekommen hat, dass ich gerne zeigen möchte, wie groß er schon ist...

Allerdings zeigte er sich nicht in seiner ganzen Pracht.
Keine Ahnung wo das Foto geblieben ist. Im Anhang war ein falsches.




.
Viele Grüße,

Curlz
und ihre Zwickis


Curlz Crabs Blog

Benutzeravatar
Curlz
L-LEK
Beiträge: 7277
Registriert: Freitag 17. April 2009, 19:43
Landeinsiedler in Pflege: 40
Kontaktdaten:

Kleine ganz groß

Beitrag von Curlz » Montag 5. September 2016, 14:36

Zwei der ersten Nachzuchten haben fast die Größe ihrer Mutter (Mrs Zoidberg) erreicht, als sie 2009 bei mir einzog († 2014-2015). Zwei weitere haben auch schon "Erwachsenen-Größe" erreicht. Die folgenden 4 leben seit längerem im Doppel-Terrarium mit den adulten C. violascens.

Clumsy trägt hier lustigerweise auch Mrs. Zoirdbergs Haus (mit den Jahren stumpf geworden - trotz Kalk Zusatz in der Erde). Naja zumindest ist es die gleiche Hausgröße und -Art:

Bild


Großes, schweres Haus und recht hellen Körper (leider falsch fokussiert und unscharf)
Bild


Einer im alte Haus von Krusty (die potentielle Mutter der 2. Nachzuchten, vermutlich † 2015)
Bild


Und ein etwas kleinerer in einem noch nie genutztem Haus:
Bild



.
Dateianhänge
NZ1_04_30920163.JPG
NZ1_03_30920163.JPG
NZ1_02_30920163.JPG
NZ1_030920163.JPG
Viele Grüße,

Curlz
und ihre Zwickis


Curlz Crabs Blog

Benutzeravatar
Curlz
L-LEK
Beiträge: 7277
Registriert: Freitag 17. April 2009, 19:43
Landeinsiedler in Pflege: 40
Kontaktdaten:

Beitrag von Curlz » Mittwoch 28. September 2016, 11:26

noch passt er in die große Muschelhälfte

Bild
Dateianhänge
NZ1-27092016.JPG
Viele Grüße,

Curlz
und ihre Zwickis


Curlz Crabs Blog

Antworten