Zucht von Einsiedlern

Einsiedlerkrebse kaufen & Transport : Wo kann man Einsiedlerkrebse erwerben? Wie kommen die Einsiedlerkrebse sicher nach hause!? Wen möchte Tiere abgeben oder sucht welche?
Antworten
Benutzeravatar
Nepomuk
LEK-Larve Z2
Beiträge: 19
Registriert: Dienstag 23. Juni 2009, 23:24

Zucht von Einsiedlern

Beitrag von Nepomuk » Samstag 11. Juli 2009, 14:03

HI! Gibt es denn bei den Meeresbewohnern die Möglichkeit der Nachzucht, oder gibt es hier auch nur Wildfänge? :(

Benutzeravatar
ortax
Megalopa
Beiträge: 225
Registriert: Samstag 16. Februar 2008, 23:13
Wohnort: Basel - CH

Beitrag von ortax » Mittwoch 15. Juli 2009, 11:18

Hi,

ich habe schon Berichte gelesen, dass es (unbemerkt) zu Nachwuchs gekommen ist. Leider ist nicht klar, ob sich die Krebse wirklich vermehrt haben, oder ob ganz kleine Krebse als blinde Pasagiere (z.B. mit Lebendgestein) eingesetzt wurden.

LG
Ortax
20 LEKs (purpureus, clypeatus, brevimanus, rugosus, perlatus)
12 Einsiedlerkrebse Meerwasser
1 Knallkrebs Meerwasser
div. Korallengrundeln
4 Goldfische im Teich

Benutzeravatar
LordGiszmo
LEK-Larve Z4
Beiträge: 51
Registriert: Montag 24. März 2008, 10:55
Wohnort: Hessen

Beitrag von LordGiszmo » Mittwoch 29. Juli 2009, 12:19

Hallo,

habe gerade zufällig den folgenden Link gefunden:

http://www.the-hermit-crab.com/hermit-c ... eding.html

Hier wird beschrieben was für eine Nachzucht benötigt wird und wie es am besten gemacht wird. :hermit:

Leider steht nicht dabei, ob der Erfasser bereits erfolgreich war....

lg

Laura

Benutzeravatar
LordGiszmo
LEK-Larve Z4
Beiträge: 51
Registriert: Montag 24. März 2008, 10:55
Wohnort: Hessen

Beitrag von LordGiszmo » Mittwoch 29. Juli 2009, 12:24

Sorry,

falsches Forum/ Thema erwischt :wirr:

Benutzeravatar
ortax
Megalopa
Beiträge: 225
Registriert: Samstag 16. Februar 2008, 23:13
Wohnort: Basel - CH

Beitrag von ortax » Donnerstag 3. September 2009, 22:46

Nachtrag:

unter http://www.nachzuchtenregister.de/Garne ... krebse.htm sind erfolgreich einige Nachzuchten von Einsiedlerkrebsen (marine Arten) beschrieben.

Offtopic: Die Aufzucht sollte übrigens für die Landeinsiedler-Larven etwa ähnlich sein. Kann also auch hilfreich für Zuchtversuche von LEKs sein.

LG
Ortax
20 LEKs (purpureus, clypeatus, brevimanus, rugosus, perlatus)
12 Einsiedlerkrebse Meerwasser
1 Knallkrebs Meerwasser
div. Korallengrundeln
4 Goldfische im Teich

Benutzeravatar
Sweet_Chilli
Megalopa
Beiträge: 121
Registriert: Samstag 24. April 2010, 18:26
Wohnort: Hessen

Beitrag von Sweet_Chilli » Mittwoch 16. Februar 2011, 11:00

Oh cool, den Beitrag hatte ich noch gar nicht gesehen. Danke für den Link. Ich habe nämlich in meinem Meerwasser kleine Hermits entdeckt. Habe schon versucht Fotos zu machen, aber sie sind noch ganz klein und durchsichtig. Ich versuche es aber weiter mit Fotos und sowie man etwas sehen kann, stell ich die Fotos mal hier rein.
Sie hängen an der Scheibe und flitzen im ganzen Becken rum.
Hoffentlich klappt die Aufzucht. Kleine Häuser hätte ich, die habe ich noch von früher von der Nordsee. Ganz kleine Baby-Muscheln.

@ Dany
Du hast ja viel mehr Ek`s hattest du auch schon einmal Nachwuchs?

Antworten