Afrikanischer Ensiedlerkrebs haltung?

Forum über marine Einsiedlerkrebse: Haltungsberichte über Einsiedlerkrebse: Einsiedlerkrebse-Halter berichten über ihre Erfahrungen & Beobachtungen mit Einsiedlerkrebse. Und alles, was in keine andere Kategorie passt.
Antworten
Benutzeravatar
Wassersiedler
LEK-Larve Z3
Beiträge: 27
Registriert: Mittwoch 22. März 2017, 19:37

Afrikanischer Ensiedlerkrebs haltung?

Beitrag von Wassersiedler » Mittwoch 22. März 2017, 19:54

Hi,
Habe mal eine frage kann man den Afr. Einsiedlerkrebs in einem 40x25x25cm Aquarium halten ? Geht ein normaler Lufthebefilter ?
Ich habe schon Erfahrung in Punkto Meerwasseraquarium hatte mal ein 120l Aquarium.
Brauche ich ein Eiweißabschäumer wie in einem Meerwasseraquarium ich möchte nähmlich ein Brackwasserbecken machen, kann ich auch irgendwelche Pflanzen nehmen?
Kann ich auch Die Einsiedler mit Schnecken halten?

Ich hoffe der Beitrag ist nicht zu unübersichtlich!

Viele Grüße Tizian:cofused:;)

Benutzeravatar
Dany
M-LEK
Beiträge: 2113
Registriert: Donnerstag 8. Oktober 2009, 14:35
Wohnort: Nordhessen
Landeinsiedler in Pflege: 40
Welche Landeinsiedlerkrebse hast Du?: C. brevimanus, C. clypeatus (eigene dtNZ), C. rugosus, C. violascens, C. compressus
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Beitrag von Dany » Donnerstag 23. März 2017, 14:40

Randbemerkung: Ich habe es mal hier in den EK-Bereich verschoben, da es ja nicht um LEKs geht, sondern um Meereseinsiedler.

Dann "Hallo erstmal,...", will meinen : Herzlich Willkommen im Forum! :crabby:
Habe mal eine frage kann man den Afr. Einsiedlerkrebs in einem 40x25x25cm Aquarium halten ?
Clibanarius africanus?
Die kann man in einer kleinen Gruppe darin halten, größer ist aber auch hier besser.
Geht ein normaler Lufthebefilter ?
Könnte gehen, doch das hängt von vielen Umständen ab, wie der Häufigkeit des Wasserwechsels und anderen Faktoren.
Brauche ich ein Eiweißabschäumer wie in einem Meerwasseraquarium ich möchte nähmlich ein Brackwasserbecken machen, kann ich auch irgendwelche Pflanzen nehmen?
Der wäre sicher nützlich, doch es könnte auch ohne gehen.

Am sichersten ist es wohl, wenn du das ohne Tiere einfach ein paar Wochen lang testest und regelmäßig die Wasserwerte prüfst.
Wenn der normale Filter dann nicht reicht, dann muss doch ein kleiner Eiweißabschäumer rein.
Kann ich auch Die Einsiedler mit Schnecken halten?
Wenn das Becken gut eingelaufen ist und es keine Raubschnecken oder zu großen Schnecken sind, dann ja.

Für solch ein Mini-Meerwasserbecken würde ich dir aber raten, dich nochmal separat in Meerwasserforen zu informieren, da sitzen die größeren Experten. In den letzten Jahren kamen beim Meerwasser Minibecken immer mehr in Mode, da gibt es ziemlich viele Info im Netz.
Meine erste Clypie-Nachzucht
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kein LEK-Support per PN!
Bitte teilt eure Fragen mit allen im Forum!

Antworten