wie viele arten

Forum über marine Einsiedlerkrebse: Haltungsberichte über Einsiedlerkrebse: Einsiedlerkrebse-Halter berichten über ihre Erfahrungen & Beobachtungen mit Einsiedlerkrebse. Und alles, was in keine andere Kategorie passt.
Antworten
Benutzeravatar
Chrissi
LEK-Larve Z4
Beiträge: 71
Registriert: Freitag 6. Januar 2012, 12:41
Wohnort: Syke/Ristedt

wie viele arten

Beitrag von Chrissi » Sonntag 9. September 2012, 11:39

Hi
eigentlich hab ich nur Leks von denen es bekanntlich 17 Arten gibt.

Und jetzt hätte ich gerne gewusst (da ichs anders nicht heraus bekommen habe wie viele Einsiedlerkrebsarten es gibt und wie sie heissen


tschau euer Chrissi :hermitwalk: :hermit: :redhermit:

Benutzeravatar
Curlz
L-LEK
Beiträge: 7277
Registriert: Freitag 17. April 2009, 19:43
Landeinsiedler in Pflege: 40
Kontaktdaten:

Beitrag von Curlz » Sonntag 9. September 2012, 14:33

Es gibt extrem viele Einsiedlerkrebsarten.

Wikipedia:
In der Familie der Rechtshändigen EKs gibt es alleine schon 550 verschiedene Arten. Bei den Linkshändigen EKs gibt es 350 versch. Arten.

Es gibt wohl noch weitere Einsiedlerkrebs-Familien. Siehe Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Einsiedlerkrebse

Gängige Arten findest Du im Meerwasser-Lexikon


Landeinsiedler sind 17 Stück beschrieben. Wobei sich einige Arten als bereits vorhandene Coenobita Arten herausstellten. (Coenobita carnescens, longitarsis, olivieri, pseudorugosus und rubescens)
Viele Grüße,

Curlz
und ihre Zwickis


Curlz Crabs Blog

Antworten