Ein Einhorn unter meinen Krebsen ;)

Haltungsberichte über Landeinsiedlerkrebse: Landeinsiedlerkrebs-Halter berichten über ihre Erfahrungen & Beobachtungen mit Landeinsiedlerkrebse.
Antworten
Benutzeravatar
Ronja
LEK-Ei
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 29. April 2015, 09:59

Ein Einhorn unter meinen Krebsen ;)

Beitrag von Ronja » Mittwoch 6. Mai 2015, 22:34

Ein erster Haltungsbericht von einem sehr erfreuten Neuling...

Nach gut einer Woche mit meinen 10 LEKs hab ich eigentlich noch nicht sehr viel zu erzählen, ich lasse meine Tiere bis auf die nötigen Eingriffe durch Fütterung etc. komplett in Ruhe. Und eigentlich sieht man sie folglich auch gar nicht :D Gegen Mitternacht geht meistens ein riesiges Geschepper im Terra los, und nachdem ich noch keine unangenehmen Gerüche vernommen habe, bin ich guter Dinge, dass auch alle gesund sind... ;)

Aber eines meiner Tiere ist etwas ganz besonderes. Der kleine Kerl ist seit drei Tagen sehr aktiv, auch tagsüber lässt er sich nicht stören. Es ist sehr leicht zu erkennen das es immer der selbe ist, 1. weil er der einzige ohne Turbo Schneckenhaus ist und 2. weil er schneeweiß ist.

Ich hab mich hier wie wild durch die Artenbestimmung gelesen, bin aber relativ sicher, dass es sich wie bei Kauf angegeben um einen Rugosus handelt.

Heute hab ich ihn/sie (wer weiß das schon ;) ) mal ausnahmsweise raus geholt um ein paar schnelle Fotos zu machen - war gar nicht so leicht, so ein Flitzer :rolleyes2:

Ich hoffe ich krieg das mit dem Bilder anhängen jetzt auch hin... :D

Liebe Grüße von einer hocherfreuten LEK-Anfängerin, Julia
Dateianhänge
IMG_2638.jpg
IMG_2637.jpg
IMG_2636.jpg

Benutzeravatar
Erik
S-LEK
Beiträge: 834
Registriert: Freitag 28. August 2009, 22:46
Kontaktdaten:

Beitrag von Erik » Mittwoch 6. Mai 2015, 22:59

Ronja hat geschrieben: Ich hab mich hier wie wild durch die Artenbestimmung gelesen, bin aber relativ sicher, dass es sich wie bei Kauf angegeben um einen Rugosus handelt.
Hi. Ist ein C. rugosus, jep.
Ronja hat geschrieben:Heute hab ich ihn/sie (wer weiß das schon ;) )
Wenn dir ein scharfes Bild von der Unterseite des Ansatzes des letzten Laufbeinpaares gelingt, dann ist das leicht festzustellen.

Grüße

Erik
Coenobita:Interessantes und Wissenswertes über Landeinsiedlerkrebse.

Benutzeravatar
Ronja
LEK-Ei
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 29. April 2015, 09:59

Beitrag von Ronja » Mittwoch 6. Mai 2015, 23:02

Erik hat geschrieben:Wenn dir ein scharfes Bild von der Unterseite des Ansatzes des letzten Laufbeinpaares gelingt, dann ist das leicht festzustellen.
Vielen Dank Erik, ich werd bei Zeiten nochmal auf Fotosafari gehen :D Fürs erste war das mal genug Stress für den Zwerg :)

Benutzeravatar
FCH-Fischkopp
LEK-Ei
Beiträge: 0
Registriert: Samstag 27. Juni 2015, 12:13
Kontaktdaten:

Beitrag von FCH-Fischkopp » Freitag 3. Juli 2015, 08:52

Heute hab ich ihn/sie (wer weiß das schon ) mal ausnahmsweise raus geholt um ein paar schnelle Fotos zu machen - war gar nicht so leicht, so ein Flitzer
Fotos wird sehr gut gemacht.





samsung galaxy note 4 handyhülle
Seite für die Handyhülle Handytasche Schutzfolie hülle für iphone 6 und iphone 6 plus

Antworten