Die Suche ergab 10 Treffer

von karibikkrebs
Montag 12. März 2018, 18:12
Forum: Futter & Ernährung der LEKs
Thema: Futter kleinschneiden?
Antworten: 2
Zugriffe: 356

Futter kleinschneiden?

Mal ne blöde Frage: schneidet/ raspelt ihr Dinge wie Apfel, Möhre, etc?
Meine leks gehen eigentlich am liebsten an Haferflocken...
Ich hab immer kleine Stücke Obst geschnitten...

VG, karibikkrebs
von karibikkrebs
Montag 12. März 2018, 17:03
Forum: Terrarium & Einrichtung für LEKs
Thema: Mitbewohner im Terra
Antworten: 2
Zugriffe: 358

Mitbewohner im Terra

Hallo in die erfahrene Runde, mir ist da wohl ein Fehler unterlaufen in der Einrichtung des Terras letztes Jahr: ich habe fleißig bemooste Steine gesammelt und drin verbracht und nun sind kleine schwarze Viecher in den Futterschalen, die vielleicht im Moos waren? Oder weiß ich woher kommen? Sind win...
von karibikkrebs
Freitag 24. November 2017, 19:06
Forum: Landeinsiedlerkrebse Forum
Thema: Ist das normal?
Antworten: 4
Zugriffe: 523

Hallo Domino1, ich bin auch Neuling. Wir haben unsere Krebse seit August und ich hab sie genau zwei Tage gesehen und dann waren sie weg! Nach ca. 7-8Wochen tauchten sie langsam auf. Von 7 hab ich 5 verlässlich unterscheiden können, weil sie die Häuser gewechselt haben. Ich hab auch Clypeatus und sie...
von karibikkrebs
Donnerstag 19. Oktober 2017, 22:41
Forum: Landeinsiedlerkrebse Forum
Thema: Gibt es eigentlich LEKS, die nicht verbuddelt sind?
Antworten: 7
Zugriffe: 540

Man muss einfach nur darüber schreiben :)...
die letzten Tage haben wir tatsächlich einzelne LEKs in der Nacht LIVE gesehen...oder auch ihre Spuren im Sand...ich freu mich und hoffe auf regelmäßige Sichtungen!

Viele Grüße, karibikkrebs
von karibikkrebs
Dienstag 10. Oktober 2017, 19:47
Forum: Landeinsiedlerkrebse Forum
Thema: Gibt es eigentlich LEKS, die nicht verbuddelt sind?
Antworten: 7
Zugriffe: 540

Danke für Eure Antworten! Dass die Krebse nachtaktiv sind, ist mir schon klar...aber auch ich gehöre zu den "Sand-Pinslern", so dass mir keine Spur im Sand entgeht! Dann hoffe ich weiterhin auf die Zeit der Häutung und Erholung nach dem Transport und dass die Tierlein irgendwann auch wieder auftauch...
von karibikkrebs
Sonntag 8. Oktober 2017, 10:21
Forum: Landeinsiedlerkrebse Forum
Thema: Gibt es eigentlich LEKS, die nicht verbuddelt sind?
Antworten: 7
Zugriffe: 540

Gibt es eigentlich LEKS, die nicht verbuddelt sind?

Hallo zusammen, wir sind ja noch ziemliche Neulinge in der LEK Haltung...haben sieben Tiere, Clybeatus, die auch zwei Tage aktiv waren, jetzt aber seit 8 Wochen verbuddelt sind. Vor drei Wochen hab ich mal Spuren entdeckt, sonst ist Schicht im Schacht. Ich wechsle das Futter, kaufe Unmengen destilli...
von karibikkrebs
Samstag 9. September 2017, 23:26
Forum: Krankheiten, Häutung, Hauswechsel & Schneckenhäuser
Thema: Hilfe: LEKS seit Monaten vergraben
Antworten: 24
Zugriffe: 1314

Schon nachgeschaut?

Hallo,

hast Du denn schon nachgeschaut?
Auch unsere ganz neuen Tiere waren nur ein paar Tage zu sehen und sind jetzt alle weg...auch mit Haus...braucht man wohl Geduld! Und Hoffnung!
Fällt mir beides etwas schwer 😐

Viele Grüße und Erfolg !
von karibikkrebs
Dienstag 5. September 2017, 20:16
Forum: Terrarium & Einrichtung für LEKs
Thema: Welche zusätzliche Wärmequelle?
Antworten: 3
Zugriffe: 629

Danke für Deine Antwort!
Ich habe eine weitere Wärmelampe bestellt und hoffe, die LEKS tauchen aus ihrer Versenkung auch wieder auf!

Lg, karibikkrebs
von karibikkrebs
Freitag 1. September 2017, 09:59
Forum: Terrarium & Einrichtung für LEKs
Thema: Welche zusätzliche Wärmequelle?
Antworten: 3
Zugriffe: 629

Welche zusätzliche Wärmequelle?

Hallo in die Runde, mein erstes Wärmethema hatte ich ja schon...räusper... Nun ist st es aber so, dass die vorhandenen Wärmequellen nicht ausreichen. Ich hab dieses Exoterra Set mit 2x25 watt Licht und dasselbe in Wärme und einen 50watt Mondlichtstrahler für die Nacht. Nun ist es draußen aber kälten...
von karibikkrebs
Montag 28. August 2017, 14:08
Forum: Terrarium & Einrichtung für LEKs
Thema: Wie kann das sein? Temperatur im Terra...
Antworten: 0
Zugriffe: 431

Wie kann das sein? Temperatur im Terra...

Hallo zusammen, ganz neu hier und schon die erste Frage: wir haben ein Exoterrarium mit 90x45x30 cm und die passende Lichtanlage mit zweimal Taglicht a 25 Watt und zweimal Wärme a 25 Watt. Für die Nacht haben wir eine Mondlicht Wärmelampe. Im Terra sind sieben Clypeatus. Nun meine Frage: während die...