Die Suche ergab 229 Treffer

von Ines79
Sonntag 11. November 2018, 20:32
Forum: LEK-Arten und Bestimmungshilfe
Thema: [Landeinsiedlerkrebs-Artenbestimmung] Bitte schaut doch mal...
Antworten: 859
Zugriffe: 268435

Re: [Landeinsiedlerkrebs-Artenbestimmung] Bitte schaut doch mal...

Nein richtig Schwarz sind natürlich nicht, eher ein Rotschwarz kam warscheinlich falsch rüber wie ich es gemeint habe :D Ich glaube dark perlatus war der name nun hab ich es wieder^^
von Ines79
Sonntag 11. November 2018, 19:38
Forum: LEK-Arten und Bestimmungshilfe
Thema: [Landeinsiedlerkrebs-Artenbestimmung] Bitte schaut doch mal...
Antworten: 859
Zugriffe: 268435

Re: [Landeinsiedlerkrebs-Artenbestimmung] Bitte schaut doch mal...

Huhu, ja das sind wohl Schwarze Perlatus, Aquqristik langer hat die im moment wohl auch. Es gibt wohl Schwarze und flammende Perlatus
von Ines79
Samstag 10. November 2018, 20:29
Forum: Fortpflanzung und Zucht von LEKs
Thema: Neue Larven!
Antworten: 53
Zugriffe: 2041

Re: Neue Larven!

Soooo Süß :nicken:
Ich finde, der kleine 2. Lek sieht sehr nach Violascens in miniatur aus :nicken: :OK:
von Ines79
Mittwoch 7. November 2018, 11:33
Forum: Fortpflanzung und Zucht von LEKs
Thema: Neue Larven!
Antworten: 53
Zugriffe: 2041

Re: Neue Larven!

Klasse, freue mich voll für Dich Dany, bis jetzt warte ich noch auf Larven, im moment ist es bei mir sehr still in den Terras :lol:
von Ines79
Dienstag 30. Oktober 2018, 20:05
Forum: Fortpflanzung und Zucht von LEKs
Thema: Neue Larven!
Antworten: 53
Zugriffe: 2041

Re: Neue Larven!

Das sieht doch echt nach einem kleinen Violascens winzling aus, wie ich finde :D
von Ines79
Sonntag 21. Oktober 2018, 10:01
Forum: Fortpflanzung und Zucht von LEKs
Thema: Neue Larven!
Antworten: 53
Zugriffe: 2041

Re: Neue Larven!

Ach wie süß :jubel:
zu der farbe des kleinen, sagt mein gefühl mir irgendwie, dass Du da kleine Violascens hast :rolleyes2:
Ich drücke weiterhin die Daumen :daumen2:
von Ines79
Montag 15. Oktober 2018, 19:58
Forum: Fortpflanzung und Zucht von LEKs
Thema: Neue Larven!
Antworten: 53
Zugriffe: 2041

Re: Neue Larven!

Klasse :bravo:
Ich freue mich für Dich :nicken: Es schaffen bestimmt noch mehr und dann hast Du ja noch andere Larven/Megalopas :jubel:
von Ines79
Donnerstag 11. Oktober 2018, 18:24
Forum: Fortpflanzung und Zucht von LEKs
Thema: Neue Larven!
Antworten: 53
Zugriffe: 2041

Re: Neue Larven!

Daumen sind weiterhin gedrückt :nicken:
von Ines79
Montag 8. Oktober 2018, 11:05
Forum: Landeinsiedlerkrebse Forum
Thema: Kampfstern
Antworten: 8
Zugriffe: 454

Re: Kampfstern

Hallo Dana, wenn du beim Handy auf Antworten gehst steht nebendran Dateianhänge, dort draufklicken und dann das Foto raussuchen und hochladen. ;) Das Paarungsverhalten dauert bei mir meist 3-5 Tage. D. h. 3-5 Tage kann es dauern, dass der eine Lek den anderen *Umklammert*, dass sind meine Erfahrungs...
von Ines79
Sonntag 7. Oktober 2018, 19:03
Forum: Landeinsiedlerkrebse Forum
Thema: Kampfstern
Antworten: 8
Zugriffe: 454

Re: Kampfstern

Guten Abend, also so wie Du das verhalten beschreibst könnte es ein Paarungsverhalten sein... Wenn du ein Bild (am besten von der linken seite damit ich die Große Schere und die Augenstiele seitlich sehen kann) von den *unbestimmetn* Lek postet, kann ich oder ein anderer vom Team, Dir die Art bestim...
von Ines79
Samstag 6. Oktober 2018, 15:02
Forum: Fortpflanzung und Zucht von LEKs
Thema: Neue Larven!
Antworten: 53
Zugriffe: 2041

Re: Neue Larven!

Sehr schön zu hören, :bigG:
es sind bestimmt Violascens Nachzuchten...Bei mir kommen ja auch alle 2-3 Monate Larven. Meine Violascens sind dieser Sacher *sehr * aktiv :lol2: Wobei Brevismanus auch toll für Dich wäre da die ja noch nicht Offieziell nachgezüchtet wurden... Oder ? :rolleyes2:
von Ines79
Freitag 5. Oktober 2018, 20:31
Forum: LEK-Arten und Bestimmungshilfe
Thema: [Landeinsiedlerkrebs-Artenbestimmung] Bitte schaut doch mal...
Antworten: 859
Zugriffe: 268435

Re: [Landeinsiedlerkrebs-Artenbestimmung] Bitte schaut doch mal...

Guten Abend, ich warte noch auf die Meinung von Dany, aber ich würde sagen dass es kein Landeinsiedlerkrebs ist, sondern ein Einsiedlerkrebs sprich ein im Salzwasserlebender Krebs. Mir Einsiedler Krebsen kenne ich mich leider selber auch nicht aus kann Dir nur empfehlen hioer im einsiedlerbereich vl...