Mundwerkzeuge

Beschreibung: Mundwerkzeuge

Kategorie: Rund um Landeinsiedlerkrebse

Link zu diesem Beitrag: Alles auswählen

[url=http://landeinsiedlerkrebs-forum.de/app.php/kb/viewarticle?a=85&sid=8a5e06788a9e45c7f130d4bad2120fde]Lexikon - Mundwerkzeuge[/url]

Die Mundwerkzeuge von Landeinsiedlerkrebsen setzen sich aus den folgenden Komponenten zusammen:

Mandibeln - sie stehen rechts und links der Mundöffnung und dienen mit ihrer gezahnten Kaulade der Nahrungszerkleinerung.

Erstes und zweites Maxillenpaar - dienen der Nahrungsaufnahme, bei vielen aquatischen
Crustaceen erzeugt die zweite Maxille einen die Kiemenhöhle durchziehenden Atemwasserstrom.

Erstes und zweites Maxillipedenpaar (Kieferfüße) - leiten vermutlich Nahrungsbrocken Richtung Maxillen und Mandibeln.

Drittes Maxillipedenpaar - "Greifer", welche die Nahrung von den Scheren (erstes Peraeopodenpaar) entgegennehmen und zu den anderen Maxillipeden weiterreichen. Das dritte Maxillipedenpaar ist bei der Nahrungsaufnahme besonders gut zu erkennnen.

Sämtliche Mundwerkzeuge sind spezialisierte Gliedmaßen und ursprünglich nach einem einheitlichen Typus, dem des Spaltbeins gebaut.

Quellen:
Kükenthal Zoologisches Praktikum, 24. Auflage
cron