Arten

Beschreibung: Welche Arten gibt es?

Kategorie: Rund um Landeinsiedlerkrebse, Die Landeinsiedlerkrebs-Arten

Link zu diesem Beitrag: Alles auswählen

[url=http://landeinsiedlerkrebs-forum.de/app.php/kb/viewarticle?a=3&sid=3e7e62530522f5ec3d19f9d2265e47f9]Lexikon - Arten[/url]

Landeinsiedlerkrebse teilen sich in zwei Gattungen auf: Coenobita und Birgus
Es soll 16 Coenobita Arten geben. Der Birgus latro ist der einzige seiner Art.

Info:
Es scheint schon immer Probleme mit der Artenbestimmung gegeben zu haben. Wie an der Liste zu sehen, wurden auch schon früher die Arten falsch bestimmt.

Die im ersten Block angegebenen Arten existieren. Bilder und Infos sind weltweit zu finden. Die Arten die man in Deutschland kaufen kann, bzw. die man bisher kaufen konnte, sind grün markiert.

Von den aufgelisteten Arten im zweiten Block sind keine fundierten Informationen und / oder Bilder zu finden.

Im dritten Block sind einige Arten aufgelistet die nachträglich als bereits vorhandene Arten erkannt worden. Sowie nicht anerkannte Arten.

Laut Literartur und z.B. dem WoRMS (World Register of Marine Species) gibt es folgende Arten:

Coenobita (Entdecker, Jahr)

Coenobita brevimanus (Dana, 1852)
Coenobita cavipes (Stimpson, 1858)
Coenobita clypeatus (Fabricius, 1787)
Coenobita compressus (H. Milne Edwards, 1836)
Coenobita perlatus (H. Milne Edwards, 1837)
Coenobita purpureus (Stimpson, 1858)
Coenobita rugosus (H. Milne Edwards, 1837)
Coenobita scaevola (Forskål, 1775)
Coenobita spinosus (H. Milne Edwards, 1837)
Coenobita variabilis (McCulloch, 1909)
Coenobita violascens (Heller, 1862)

Coenobita carnescens (Dana, 1851)
Coenobita longitarsis (De Man, 1902)
Coenobita olivieri (Owen, 1839)
Coenobita pseudorugosus (Nakasone, 1988)
Coenobita rubescens (Greeff, 1884)

Coenobita baltzeri (Neumann, 1878) accepted as Coenobita cavipes (Stimpson, 1858)
Coenobita diogenes (Linnaeus, 1767) accepted as Petrochirus diogenes (Linnaeus, 1758)
Coenobita hilgendorfi (Terao, 1913) accepted as Coenobita brevimanus (Dana, 1852)
Coenobita intermedia (Streets, 1871) accepted as Coenobita compressus (H. Milne Edwards, 1836)
Coenobita panamensis (Streets, 1871) accepted as Coenobita compressus (H. Milne Edwards, 1836)
Coenobita subrugosus (Neumann, 1878) accepted as Coenobita rugosus (H. Milne Edwards, 1837)
Coenobita compta (White, 1847) (nomen nudum / nicht anerkannte Art)
Coenobita laeviuscula (White, 1847) (Nomen nudum / nicht anerkannte Art)


Birgus (Entdecker, Jahr)

Birgus latro / Palmendieb (Linnaeus, 1767)


Sämtliche Unterarten- oder Variations-Angaben sind - meist von Händlern - erfunden. Es gibt auch keine registrierten und bestätigten Unterarten oder "subspecies".

Es gibt also keine "Zebra Sunset" oder "spec.Blue" und dergleichen. Meist wird nur die Panzerfarbe beschrieben, da die Artenbestimmung nicht einfach ist.
cron